Kunst & Brot - Heide Röger mit Notizbuch und Laptop am Tisch

Tu das, bevor du ein Kunstwerk verkaufst

5 Tipps für Künstlerinnen vor dem Verkauf eigener Kunst

Du bist bereit deine Kunstwerke zu verkaufen? Das ist FANTASTISCH!
Damit jeder Verkauf ein absoluter Erfolg und zu einer tollen Erfahrung für dich und deine Käufer:innen wird, gibt es ein paar Dinge zu bedenken, bevor du deine Kunst zum Verkauf anbietest. Vielleicht hast du dich auch schon gefragt:

Worauf muss ich als Künstlerin achten, bevor ich meine Kunst verkaufe?

Hier sind die wichtigsten Schritte, die du vor dem Verkauf beachten solltest:

Hochwertige Fotos von deinen Kunstwerken

Sorge für qualitativ hochwertige Bilder von deinem Kunstwerk. Das Foto ist oft die einzige Erinnerung, die bleibt, sobald das Werk verkauft ist und wichtig, um anderen Interessierten zu zeigen, was du in der Vergangenheit kreiert und verkauft hast.

Dokumentiere dein Werk für dein Portfolio als Künstlerin vor dem Verkauf deiner Kunst

Halte die Details deiner Kunstwerke fest, besonders wenn sie verkauft werden. Nutze eine Tabelle oder füge Details direkt in die Benennung der Fotos ein, z.B. [Name des Kunstwerks], [Datum], [Größe], [Medium], [Verkaufsstatus]. So behältst du den Überblick und siehst deinen Fortschritt.

Name und Datum des Kunstwerks auf der Rückseite bevor du es verkaufst

Notiere vor dem Versand einen Namen und ein Datum auf der Rückseite des Kunstwerks. Das ist eine wertvolle Information für Käufer:innen.

Erstelle als Künstlerin ein Echtheitszertifikat für jedes Kunstwerk

Ein Zertifikat bestätigt die Details deines Kunstwerks. Nenn darin Künstler:innename, Titel, Jahr, Maße, Medium und füge eine Authentizitätserklärung sowie ein Vorschaubild ein. Das wirkt professionell und gibt deinen Käufer:innen Sicherheit.

Wie verpackst du deine Kunst?

Bereite die Verpackung vor: Sicher verpacken ist entscheidend. Nutze eine stabile Kartonbox, Packpapier, mehrere Lagen Luftpolsterfolie und Füllmaterial. So kommt dein Kunstwerk sicher an!

Kunst kaufen ist ein genau so besonderer Moment wie Kunst verkaufen!

Vergiss nicht die Bedeutung des Verkaufs für deine Käufer:innen. Es ist meistens auch für sie ein besonderer Moment. Bereite das Werk vor dem Verkauf vor und gehe immer davon aus, dass es verkauft wird (denn nur so wird es verkauft!).

Banner: Artist Business Club - Deine Kunst-Dein Business. Mehr Infos

Wenn du all diese Dinge vor dem Verkauf deiner Kunst beachtest, kannst du sicher sein, dass der Prozess reibungslos verläuft und deine Kund:innen gerne wieder bei dir kaufen und dich weiterempfehlen, weil sie so zufrieden sind!

Artikel teilen

Artikel, die dir auch gefallen könnten …

Kunst & Brot - Heide Röger - Alles für dein Kunstbusiness als erfolgreiche Künstlerin, die Geld mit ihrer Kunst verdient

Warum du als Künstlerin Ziele brauchst

Wenn du Kunst machst, bist du Künstlerin. Wenn du mit deiner Kunst Geld verdienst, bist du zusätzlich Unternehmerin. In einem erfolgreichen Kunstbusiness brauchst du Ziele und wenn es dir schwer fällt, Ziele zu setzen, kann das an diesen 3 Gründen liegen.

Weiterlesen

Kundenrezensionen

Die auf dieser Website veröffentlichten Kundenrezensionen stellen Auszüge aus geprüften und echten Bewertungen dar. Ein Sponsoring oder eine Beeinflussung der veröffentlichten Kundenrezensionen findet nicht statt.

Sie wurden mir von den Kundinnen selbst für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Ich behalte mir vor, Rezensionen in ihrem Umfang aus optischen Gründen zu kürzen.