Kunst & Brot - Heide Röger macht sich Notizen - Alles für dein Kunstbusiness als erfolgreiche Künstlerin, die Geld mit ihrer Kunst verdient

So findest du als Künstlerin den richtigen Newsletteranbieter für dein Kunstbusiness

Alle sprechen über E-Mail-Marketing und das Thema Newsletteranbieter – auch in der Kunstbranche. Viele Künstlerinnen möchten einen Newsletter anbieten, um mit (potentiellen) Käufer:innen in Kontakt zu kommen oder zu bleiben.

Die Vorteile eines Newsletters sind vielfältig und du kannst sie dir für dein Kunstbusiness zu Nutze machen:

  • Unabhängigkeit von einer Plattform und von Algorithmen
  • völlige Freiheit beim Design, bei den Inhalten und bei der Frequenz
  • deine Kontakte “gehören” dir und nicht einer Plattform wie Instagram
  • alles ist möglich: Links, Videos, Bilder, Text, interaktive Elemente
  • eine enge Bindung zu deiner Community mit echtem VIP-Status
Der kostenlose Newsletter von Kunst und Brot für Künstlerinnen mit eigenem Kunstbusiness. Gratis Tipps, Infos zum Newsletteranbieter und Anleitungen für Kreative. Jetzt anmelden

Aber alle Künstlerinnen fragen mich:

Welcher Newsletteranbieter ist der Beste?

Es gibt nicht den einen besten Anbieter – aber es gibt Anbieter, die besonders gut zu dir und deiner Arbeit als Künstlerin passen. Grundsätzlich gilt: Wähle eine Plattform, die perfekt zu deinen Marketing-Bedürfnissen passt und die dir genügend Spielraum zum Wachsen lässt.

Mit diesen 5 Fragen findest du den richtigen Newsletteranbieter für dein Kunstbusiness:

  1. Wie viele Kontakte planst du in deinem Newsletterverteiler zu haben und wie groß soll der Verteiler werden?
  2. Wie viele E-Mails möchtest du pro Monat versenden?
  3. Wie sehr verstehst du dich auf Design und auf Technik?
  4. Welche Prozesse und Workflows möchtest du automatisieren?
  5. Wie ist deine E-Mail-Marketing-Strategie?

Die Antworten auf diese Fragen geben dir Klarheit darüber, worauf du bei der Wahl eines Anbieters für deinen Newsletter als Künstlerin besonders achten solltest.

Kunst und Brot präsentiert den Artist Business Club unter dem Motto Deine Kunst-Dein Business. Für alle Künstlerinnen mit einem eigenen Kunstbusiness. Mehr Infos

Welcher Newsletteranbieter passt zu mir?

Ich selbst nutze Flodesk* für mein Business und liebe es! Der Fokus bei Flodesk liegt auf Design, einer einfachen Bedienung und schönen E-Mails. Vielleicht passt das auch zu deinem Kreativbusiness?

Hier eine Liste von Newsletteranbietern zum Vergleichen:

Vergleiche auf jeden Fall die Preisstrukturen, die technischen Möglichkeiten und die zukünftigen Kosten, um eine gute Entscheidung für dein Kunstbusiness zu treffen. Eine E-Mail-Liste von einem Anbieter zu einem anderen umzuziehen kann sehr aufwändig und rechtlich eine Herausforderung sein. Daher ist es wichtig, dass du schon jetzt einen Anbieter wählst, der auch in Zukunft gut zu dir passen wird.

*Affiliate-Link: Bei kostenpflichtiger Anmeldung erhalte ich eine Provision

Artikel teilen

Artikel, die dir auch gefallen könnten …

Kunst & Brot - Heide Röger - Alles für dein Kunstbusiness als erfolgreiche Künstlerin, die Geld mit ihrer Kunst verdient

Warum du als Künstlerin Ziele brauchst

Wenn du Kunst machst, bist du Künstlerin. Wenn du mit deiner Kunst Geld verdienst, bist du zusätzlich Unternehmerin. In einem erfolgreichen Kunstbusiness brauchst du Ziele und wenn es dir schwer fällt, Ziele zu setzen, kann das an diesen 3 Gründen liegen.

Weiterlesen

Kundenrezensionen

Die auf dieser Website veröffentlichten Kundenrezensionen stellen Auszüge aus geprüften und echten Bewertungen dar. Ein Sponsoring oder eine Beeinflussung der veröffentlichten Kundenrezensionen findet nicht statt.

Sie wurden mir von den Kundinnen selbst für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Ich behalte mir vor, Rezensionen in ihrem Umfang aus optischen Gründen zu kürzen.