Kunst & Brot - Heide Röger macht sich Notizen - Alles für dein Kunstbusiness als erfolgreiche Künstlerin, die Geld mit ihrer Kunst verdient

7 Fragen für ein erfolgreiches Business als Künstlerin

So startest du als Künstlerin gut in einen neuen Tag in deinem Kunstbusiness und schaffst so nachhaltig ein erfolgreiches Business.

Vielleicht fragst du dich: Was sollte ich als Künstlerin fest in meinen Tag integrieren, um mehr Erfolg in meinem Kunstbusiness zu sehen?

Dabei denken viele Künstlerinnen an eine perfekte Tagesstruktur, konkrete To Dos oder eine bestimmte Anzahl an Social Media Posts auf ihrem Kunst-Account, um ein erfolgreiches Business aufzubauen.

Ich habe die Erfahrung gemacht: Selbstständigkeit (egal ob neben- oder hauptberuflich) ist die intensivste Form der Persönlichkeitsentwicklung.

In der Selbstständigkeit arbeiten wir permanent an uns, unseren hinderlichen Glaubenssätzen, bewältigen Herausforderungen, lernen unsere Stärken und Schwächen kennen, wachsen über uns hinaus und werden Profis in Themen, von denen wir gar nicht wussten, dass es sie gibt.

Der kostenlose Newsletter von Kunst und Brot für Künstlerinnen mit eigenem Kunstbusiness. Gratis Tipps, Infos und Anleitungen für Kreative. Jetzt anmelden

Als selbstständige Künstlerin begegnen dir sicher täglich Aufgaben, die du noch nie vorher meistern musstest. Ich habe herausgefunden, wie ich es (meistens) schaffe, bei all den Dingen fokussiert(er) zu bleiben und meinen eigenen Weg zu gehen, um ehrlich erfolgreich als Selbstständige zu sein:

JOURNALING für ein erfolgreiches Business

Auf Deutsch würde man vielleicht sagen “Tagebuch schreiben”, aber es geht nicht darum, tägliche Erlebnisse festzuhalten, sondern die Gedanken zu bestimmten Fragen schweifen zu lassen und den Schreibprozess zur Reflexion zu nutzen.

Mir ist das am Anfang unendlich schwer gefallen. Ich weiß aber auch: Wachstum passiert da, wo es unbequem ist und die Übungen, bei denen ich einen Widerstand spüre, bringen mir die meiste Weiterentwicklung.

Also bin ich dran geblieben und mittlerweile ist das tägliche Journaln ein fester Bestandteil für einen guten Start in den Tag in meinem Business.

Um dir als Künstlerin den Einstieg ins tägliche Journaln zu erleichtern, sodass du es ganz einfach für dich ausprobieren kannst, kommen hier 7 Fragen, zu denen du einfach mal eine Seite voll schreiben kannst.

Eine Frage für jeden Tag der Woche

Nimm dir morgens 10 Minuten und schreibe alles auf, was dir zu der Frage in den Kopf kommt. Es geht dabei um den Schreibprozess, nicht um das Ergebnis. Du wirst überrascht sein, welche Glaubenssätze dabei sichtbar werden, an denen du dann arbeiten kannst, um noch mehr Freude und Leichtigkeit in deiner Arbeit als selbstständige Künstlerin zu spüren – und das jeden Tag.

Mit diesen 7 Fragen startest du als Künstlerin gut in den Tag:

Montag: Was sind meine wichtigsten Prioritäten für diese Woche – sowohl beruflich als auch privat?

Dienstag: Was habe ich in der letzten Woche gelernt, das ich diese Woche anwenden möchte?

Mittwoch: Wie kann ich heute das Meiste aus meiner Zeit und meiner Energie, die mir zur Verfügung steht, herausholen?

Donnerstag: Wofür bin ich in meinem Leben gerade dankbar?

Freitag: Wie kann ich heute eine bewusste Pause, die mir echte Entspannung ermöglicht, in meinen Tag einplanen?

Samstag: Was ist eine Sache, die ich heute tun kann, um meine Komfortzone zu verlassen und Wachstum zu erfahren?

Sonntag: Worauf bin ich aktuell stolz und was genau macht mich daran so stolz?

Nutze diese Fragen jede Woche, um dein Kunstbusiness voran zu bringen.

Ja, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen hat einen direkten Einfluss auf deinen Erfolg als Künstlerin.

Manchmal müssen wir innehalten, um vorwärts zu kommen. In der Selbstständigkeit haben wir so viele Rollen, dass wir den Kontakt zu uns selbst schnell verlieren, weil wir machen, machen, machen.

Kunst und Brot präsentiert den Artist Business Club unter dem Motto Deine Kunst-Dein Business. Für alle Künstlerinnen mit einem eigenen Kunstbusiness. Jetzt anmelden

Diese Fragen helfen uns bei unserem Unternehmensaufbau immer wieder zu prüfen, ob wir auf dem richtigen Weg sind und auf unsere langfristigen Ziele hinarbeiten. Du bist im Hier und Jetzt, wenn du dir die Zeit nimmst, diese Fragen schriftlich zu beantworten und du wirst dich entspannter, klarer und leichter fühlen, wenn du diese Routine in deinem Alltag verankerst. Nutze deine Kreativität für diese neue Übung in deiner Arbeit als Künstlerin und baue ein erfolgreiches Business auf.

Artikel teilen

Artikel, die dir auch gefallen könnten …

Kunst & Brot - Heide Röger - Alles für dein Kunstbusiness als erfolgreiche Künstlerin, die Geld mit ihrer Kunst verdient

Warum du als Künstlerin Ziele brauchst

Wenn du Kunst machst, bist du Künstlerin. Wenn du mit deiner Kunst Geld verdienst, bist du zusätzlich Unternehmerin. In einem erfolgreichen Kunstbusiness brauchst du Ziele und wenn es dir schwer fällt, Ziele zu setzen, kann das an diesen 3 Gründen liegen.

Weiterlesen

Kundenrezensionen

Die auf dieser Website veröffentlichten Kundenrezensionen stellen Auszüge aus geprüften und echten Bewertungen dar. Ein Sponsoring oder eine Beeinflussung der veröffentlichten Kundenrezensionen findet nicht statt.

Sie wurden mir von den Kundinnen selbst für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Ich behalte mir vor, Rezensionen in ihrem Umfang aus optischen Gründen zu kürzen.